Interfaces

NVMe vs. AHCI

Die Liste der SSD Schnittstellen ist lang. Man bekommt an so ziemlich alle Systeme derzeit eine SSD angeschlossen.

  • PATA ZIF Zero Insertion Force Version von Parallel ATA
  • Ball Grid Array (BGA) Die Kugelgitteranordnung ermöglicht SMD Bauteilen dass ausleiten vieler Anschlüsse auf wenig Fläche, durch extrem dicht gepackte Lötperlen.
  • ExpressCard 34
  • Hot-Swap fähiger Anschluss für Steckkarten. ExpressCard ist der Nachfolger des PCCard Standards und verbindet Steckkarten mit dem Hostsystem über USB 2.0 oder PCI Express.

  • Mini USB 2.0 Kompakter, 5-poliger Steckverbinder des USB 2.0 Standards
  • HSDL High-Speed Data Link von OCZ, erlaubt in der Praxis bis zu 740 MB/s und bis zu 120.000 IOPS
  • Low-Profile SATA II (MacBook Air) SATA II Stecker mit geringer Bauhöhe
  • Low-Profile SATA III (MacBook Air) SATA III Stecker mit geringer Bauhöhe
  • M.2 (NGFF) Der Next Generation Form Factor (NGFF) ist der Nachfolger des mSATA Standards. Er erlaubt deutlich kleinere Steckverbindungen und eignet sich dadurch zum Anschluss von SSDs in Tablets und Ultrabooks
  • M.2 NVMe Ermöglicht die NVM Express Schnittstelle über einen M.2 Stecker
  • Micro SATA
  • Mini-PCI
  • mSATA
  • NVMe PCIe 3.0 x4
  • NVMe PCIe 3.0 x8
  • PATA IDE 40-pin Socket
  • PATA IDE 44-pin
  • PATA IDE 44-pin Socket
  • PATA IDE 50-pin
  • PATA ZIF
  • PCIe
  • SAS
  • SATA II
  • SATA II & Mini USB 2.0
  • SATA III
  • eSATA
  • SCALAR
  • U2 (SFF-8639) NVMe
  • USB 2.0
  • USB 3.0
  • eUSB